Kategorie: Corona Virus 2020

Einverständniserklärung zur Testung zur Erkennung einer Covid-19 Infektion

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

wie Sie bereits den Medien und auch der Information durch unsere Schule entnehmen konnten, sind Tests zur Erkennung einer Covid-19 Infektion ab dem 19.04.2021 zum Besuch der Schule verpflichtend.

Weitere Informationen dazu können Sie den vorigen Beiträgen entnehmen.

 

Hier finden Sie die entsprechendend benötigten Unterlagen zum Download.

Bitte geben Sie Ihrem Kind die ausgefüllte und unterschriebene Erklärung am Montag (19.04.2021 – Gruppe A) mit in die Schule.

Falls Sie keine Möglichkeit haben, die Erklärung auszudrucken, geben wir Ihrem Kind am Montag ein Formular mit nach Hause, welches am Dienstag unbedingt unterschrieben vorliegen muss!

 

Information zum Ablauf:

Die Tests werden mit Unterstützungspersonal durchgeführt, dies wurde fachlich geschult.

Das Unterstützungspersonal unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht!

Die Kinder werden bei den Testungen aus Gründen des Datenschutzes nicht mit Namen, sondern mit Nummern geführt.

Weiter Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Bis das Testergebnis vorliegt, werden sich die Kinder immer mit ihrer Klassenlehrkraft im Freien aufhalten.

Da die Testungen mit Nasaltests im vorderen Nasenbereich durchgeführt werden, gibt es keinerlei Einschränkungen beim Essen und Trinken vor dem Test!

Es wird darauf hingewiesen, dass die Schnelltestungen keine hundertprozentige Sicherheit bieten.

Die Schule ist im Falle eines positiven Testergebnisses  verpflichtet, dies dem zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Die Gesundheitsbehörden treffen dann weitere Regelungen.

 

Bleiben Sie gesund!

Dr. Kasperls Coronatest-Anleitung

Liebe Eltern,

Kinderleicht erklärt – so funktionieren die Selbsttests für Schülerinnen und Schüler. „Dr. Kasperl“ der Augsburger Puppenkiste zeigt Erwin, dem Erdmännchen, worauf bei der Durchführung besonders zu achten ist.

 

 

Schulbetrieb nach den Osterferien 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

 

am Donnerstagabend erreichte mich ein Schreiben des Kultusministeriums, das ich Ihnen weiterleiten möchte.

Es geht um den Schulbetrieb nach den Osterferien.

 

In Kürze zusammengefasst:

  • In der Woche vom 12. Bis 16. April findet kein Präsenzunterricht statt!!!

Wie immer wird es eine Notfallbetreuung geben. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten schreiben Sie mir bitte wieder eine kurze Mail unter dieser Adresse (s.hartmann@stockach.de)

Anmeldung bitte bis Freitag, 09.April 2021

Auch in der Notbetreuung wird Maskenpflicht bestehen.

 

  • Ab dem 19. April 2021 soll Wechselunterricht an allen Schulen stattfinden.

         Wie dieser dann genau aussehen wird, werde ich Ihnen, sobald ich Näheres weiß mitteilen!

 

  • Ab dem 19. April wird ein Coronatest als Zugangsvoraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht und der Notfallbetreuung gelten.

 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie Ende nächster Woche.

Jetzt wünsche ich Ihnen allen schöne und erholsame Osterfeiertage !

Mit herzlichen Grüßen

Sonja Hartmann

MD-Schreiben zum Schulbetrieb nach den Osterferien

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wir möchten Ihnen mit dem folgenden Leitfaden eine Hilfestellung geben, wann Ihr Kind / Ihre Kinder die Schule besuchen dürfen und wann Sie zu Hause bleiben müssen. Gerade die aktuelle Situation und der Jahreszeitenwechsel stellt uns alle vor neue Herausforderungen.

Bitte lesen Sie sich die hier zum Download bereitstehenden Seiten sorgfältig durch und folgen Sie der Empfehlung des Landes Baden-Württemberg.

 

Bitte beachten Sie: Eine Anpassung der Regelungen kann je nach epidemiologischer Situation bzw. neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen jederzeit erforderlich sein. Sie spiegeln den Stand vom 30. Juli 2020 in Baden-Württemberg wider.

 

Bleiben Sie gesund.

 

 Umgang mit Krankheitssymptomen

Hygieneplan der Grundschule Stockach

Liebe Eltern, 

für das Schuljahr 2020/21 wurde für die Grundschule Stockach ein Hygieneplan entwickelt. Diesen finden Sie hier zur Ansicht.

 

Hygieneplan GS Stockach

 

Die Grundschule Stockach wünscht allen einen schönen Schulstart und freut sich auf das neue Schuljahr.

 

 

 

 

 

#bleibtgesund #SchöneFerien #wirhaltenzusammen

Wir nehmen es ernst und bleiben alle zu Hause!

EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN!

Die Grundschule Stockach gegen Corona.

 

Team 1
Team 2
Team 3
Team 4
Fachlehrer
Fachlehrer