Update 21.4.2020: Erweiterte Notbetreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Bitte nehmen Sie zunächst das Schreiben von Frau Dr. Eisenmann, Kultusministerin Baden-Württemberg, zu Kenntnis: Schreiben von Fr. Dr. Eisenmann

Die GS Stockach und die Anton-Sohn-Schule Zizenhausen bieten demnach ab 27.4.2020 bis auf weiteres eine tägliche erweiterte Notbetreuung von 8.00 -13.00 Uhr an. Dies setzt voraus, dass Sie als Erziehungsberechtigte beide einen außerhalb der Wohnung präsenzpflichtigen Arbeitsplatz haben und für Ihren Arbeitgeber unabkömmlich sind. Eine weitere Voraussetzung ist, dass Ihr Kind nicht von einem anderen Familienmitglied betreut werden kann.

Eine Erklärung des Arbeitgebers über Ihre Unabkömmlichkeit am Arbeitsplatz müssen Sie dieser Rückmeldung (Anmeldeformular) beifügen. Ohne diese Rückmeldung und die Erklärung des Arbeitgebers haben Sie keinen Anspruch auf die erweiterte Notbetreuung.

Bitte melden Sie Ihr Kind bis spätestens Freitag, 24.4.2020 für die erweiterte Notfallbetreuung an. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Anmeldeformular. Geben Sie Ihrem Kind bitte die üblichen Schulsachen und die verschickten Materialien mit in die Schule.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern alles Gute!

Die Schulleitung