Regeln zur Wiedereröffnung der Schulen

Stockach, den 04.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler,

nachdem der Coronainzidenzwert Anfang letzter Woche 3 Tage über 165 war, muss unsere Schule seit Freitag wieder einmal geschlossen bleiben.

Viele von Ihnen verfolgen sicher die Inzidenzwerte, die schon seit einigen Tagen wieder unter der Notbremsenzahl 165 liegen.

 

Einer Wiederöffnung der Schulen liegen folgende Regeln zu Grunde:

Ab dem 1.Werktag nach dem Eintreten der Notbremsemaßnahme   (Schulschließung-> Freitag, 30.04.2021) beginnt die Zählung der Inzidenzunterschreitung.

Das bedeutet, dass seit gestern (03.05.2021) die Inzidenzwerte gezählt werden. (Der gestrige Inzidenzwert des Landkreises Konstanz lag bei 117.)

Ist der Wert an 5 aufeinanderfolgenden Werktagen unter 165, so wird die Schule am übernächsten Tag wieder geöffnet.

 

Wenn also der Inzidenzwert seit gestern bis zum kommenden Freitag  (5 Werktage) unter 165 bleibt, dann dürfen wir am nächsten Montag  (10.05.2021 ) die Schule wieder öffnen.

Eine frühere Schulöffnung ist auszuschließen, da die Zählung erst am Montag beginnen durfte!

Das Schreiben des staatlichen Schulamtes zu diesem Thema können Sie nachfolgend einsehen.

Schreiben des Schulamtes vom 30.04.21

 

Jetzt hoffen wir von Herzen, dass die Zahlen sich so entwickeln, dass die Kinder am kommenden Montag wieder zur Schule dürfen. Sobald Näheres bekannt ist, werde werden Sie umgehend informiert!

 

Mit herzlichen Grüßen

Sonja Hartmann